Das Lesotho PostBank Mobile Banking bietet den Kontoinhabern der Bank eine bequeme Möglichkeit, Transaktionen kostengünstig durchzuführen, jederzeit mit ihrem Smartphone oder anderen Mobilfunkgeräten. Dieser Self-Service-Kanal ermöglicht es, eine Reihe von Bankgeschäften sowie Nicht-Banking-Transaktionen durchzuführen, während sie sich von der Filiale oder dem Computer entfernen. Das Lesotho PostBank Mobile Banking ist auf *120* 223″ verfügbar oder kann je nach Telefonkompatibilität im Google Playstore, Apple Store oder Microsoft Store heruntergeladen werden. Der Beitrag wird in erster Linie dazu verwendet werden, Interessenvertretungen und Bildungsbotschaften zu unterstützen, um sicherzustellen, dass Basotho sich bewusst und befähigt ist, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um die Ausbreitung dieses tödlichen Virus zu begrenzen, das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur globalen Pandemie erklärt wurde. Die öffentliche Bildung wurde in dieser Phase als kritisch angesehen, da Prävention eine der besten Methoden zur Bewältigung der Pandemie ist; daher ist es dringend notwendig, Basotho zu mobilisieren, um sich des Virus bewusst zu sein und es zu ermutigen, präventive Maßnahmen gegen seine Ausbreitung zu ergreifen. Die Unterstützung erfolgt als Reaktion auf eine Aufforderung der Regierung von Lesotho an alle Beteiligten, sich an den Bemühungen zur Verhinderung oder Bekämpfung der Ausbreitung dieser Pandemie zu beteiligen, die andernfalls zu einer nationalen Krise werden kann, die das Leben aller Bürger betrifft. Stokvel Account ist ein Anlageprodukt für kleine und große Gruppen, bei dem Sie überschüssige Sparten gelder sparen oder durch monatliche Einlagen ein Anlagevermögen aufbauen können; Eine Gruppe hat sofortigen Zugang zu ihren Fonds, während sie einen wettbewerbsfähigen Zinssatz verdient. Es eignet sich besonders für Gruppen, die für ein bestimmtes Ziel sparen, sowie für die Schaffung von Wohlstand. Frau Mathabo Lebohang Tshehlo absolvierte eine kurzfristige Qualifikation in den Bereichen Strategie und analytisches Denken. Sie verfügt über mehr als vierzehn Jahre Bankerfahrung aus verschiedenen Funktionen von Branch Operations und Banking, Retail, Business und Corporate Banking auf verschiedenen Ebenen; Junior-, Mittel- und Seniorenpositionen. Sie begann ihre Karriere bei der Lesotho PostBank im Jahr 2005, später trat sie der First National Bank Lesotho für vier Jahre bei, wo sie verschiedene Filialen leitete.

2016 kehrte sie zur Lesotho PostBank zurück und ist derzeit als Vertriebsleiterin tätig. Eine finanzierbare Privatkundenbank zu sein, die sich der Verbesserung der Lebensqualität von Basotho verschrieben hat und die Erwartungen der Stakeholder und Kunden übertrifft. Wir verhalten uns immer mit Würde, zeigen Respekt und Höflichkeit gegenüber allen unseren Stakeholdern und halten uns an geltende Regeln, Vorschriften und professionelle Standards. Die von der Zentralbank von Lesotho lizenzierte LPB wurde 2004 gegründet und nahm 2005 ihre Tätigkeit auf und bot Spar- und Einlagensicherungsdienstleistungen an. Im Jahr 2010 diversifizierte sie sich in die Kreditvergabe und führte 2012 elektronische Transaktionsdienste ein. Bislang hat die PostBank 14 Filialen und Geldautomaten in Maseru, TY, Maputsoe, Hlotse, Butha-Buthe, Mokhotlong, Qacha es Nek, Quthing, Mafeteng, Roma und Thaba-Tseka ausgerollt. Sie können Geld an Banken innerhalb der SADC-Region senden und es auch auf Ihrem Lesotho PostBank-Konto erhalten. Mit dieser Art der Übertragung können Sie in der Lage sein, jede Menge Geld zu senden oder zu empfangen. (T & C es gelten) Wir erkennen die Notwendigkeit an, die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fähigkeiten zu erwerben und zu erhalten, um exzellenten Kundenservice zu bieten. In einem Interview im vergangenen Monat sagte Herr Fitschen von der Deutschen Bank, Privatkundenaktivitäten – wie die Postbank – seien für die Deutsche Bank unerlässlich, auch wenn es schwierig sei, die Gewinne zu steigern. Er sagte: „Alles muss den Test erfüllen, ob es [wirtschaftlich lebensfähig] ist. Das Geschäftsmodell muss im Interesse der Kunden, aber auch im Interesse unserer Aktionäre sein.“ Obwohl COVID-19 unternehmenundund sehr viele Herausforderungen mit sich gebracht hat, glauben wir, dass die Zusammenarbeit und das Üben aller vorgeschriebenen Wege, einschließlich des Gebets, uns siegreich durch diese Pandemie führen werden.